Guaifenesin – Treffen 2016 | Nordtreffen | Boltenhagen | Fibromyalgie

Das Guaifenesin – Treffen 2016 im Herbst findet wieder an der Ostsee in der Nähe von Boltenhagen statt. Willst Du Dich über die Therapie informieren oder hast Du Interesse, Dich mit Therapieanwendern und anderen Betroffenen auszutauschen? Dann ist das Treffen genau das Richtige für Dich. Schau Dir das Video an und melde Dich an! Hier geht’s zur Anmeldung.

Guaifenesin – Treffen 2016 mit Dora Maier

Ich freue mich, dass Dora Maier auch in diesem Jahr meiner Einladung folgen wird. Ihre Anwesenheit bereichert jedesmal die Treffen, sie ist wichtiger Ansprechpartner für Betroffene.

Wer sich über die Therapie informieren möchte, in Vorbereitung ist oder sich mit anderen Therapieanwendern austauschen möchte, ist hier genau richtig.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebookgoogle_plusrssyoutubeinstagramFacebookgoogle_plusrssyoutubeinstagram

Kartierung | 4 Jahre Guaifenesin | Fibromyalgie

Meine letzte Kartierung liegt zwar noch gar nicht so lange zurück, ich wollte aber unbedingt sicher gehen, dass das Zeolith, das ich seit 3 Monaten nehme, das Guaifenesin nicht beeinträchtigt. Das Ergebnis ist sehr beruhigend! Ich bin wirklich beeindruckt! Denn gerade in den letzten Wochen war ich sehr verunsichert, ob meine Beschwerden, die ich in letzter Zeit immer in den Beinen habe, möglicherweise Einlagerungen sind… Aber solche Gedanken habe ich ja eigentlich schon die ganzen vier Jahre.

Kartierung, was ist das?

Die Kartierung ist eine manuelle Untersuchung des menschlichen Körpers. Bzgl. der Guaifenesintherapie wird dabei nur die Oberflächenregion des Körpers erfasst. Auffällige Bereiche mit Schwellungen und Verhärtungen werden dabei in einer Körperkarte eingezeichnet. Im Verlaufe der Therapie wird diese Technik immer wieder angewandt und dokumentiert so die Veränderungen.

Ebenso bietet die Kartierung eine Hilfe bei der Diagnosestellung. Lt. St. Amand reinigt sich die Oberfläche des linken Oberschenkels, wenn man 4 Wochen lang die richtige Dosis einnimmt. Dies unterstützt einen also bei der Dosisfindung, die manchmal nicht so einfach ist.

Weitere Informationen liefert das Infoportal zur Therapie.

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebookgoogle_plusrssyoutubeinstagramFacebookgoogle_plusrssyoutubeinstagram

Rindfleisch aus Weidehaltung – Einkauf am Wochenende

Hier nur ein kurzes Video vom Wochenende: ich habe mir Rindfleisch aus Weidehaltung gegönnt! Schon lange war ich auf der Suche nach einem Hofverkauf mit Weidehaltung, und nun bin ich dank eines Tipps (ganz rudimentär per Telefon!) in Thedinghausen fündig geworden. Seht meinen kurzen Beitrag:

Rindfleisch aus Weidehaltung

Natürlich hat solch ein Produkt auch seinen Preis. Und natürlich kann ich mir jetzt nicht ausschließlich solche “Superfood” leisten. Ich werde versuchen, einen akzeptablen Kompromiß zu finden und auch weiterhin mein Fleisch beim Fleischer vor Ort kaufen. Einmal im Monat aber werde ich zukünftig auf diesen Hof fahren und mich etwas eindecken! Beim nächsten Mal ist schon sicher: ich werde Rouladen kaufen. Die Leberwurst ist übrigens SEHR lecker!

Ich bin so froh, in dieser Region endlich solch eine Einkaufsmöglichkeit gefunden zu haben. Wie ist es bei Dir? Gönnst Du Dir auch mal gutes Fleisch, vielleicht vom Wochenmarkt? Das interessiert mich, ich freue mich auf Deinen Kommentar 🙂

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebookgoogle_plusrssyoutubeinstagramFacebookgoogle_plusrssyoutubeinstagram