Ein Jahr Guaifenesintherapie

Zunächst berichte ich von meinen Beschwerden vor der Guaifenesintherapie, dann von den Veränderungen durch das Guaifenesin und die Amand-Diät. Zum Schluß berichte ich, wie die Therapie bei mir von Beginn an bis jetzt verlaufen ist.
Heute möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich bei Allen bedanken, die mich in diesem Jahr durch das Schauen meiner Videos und durch Kommentare und E-Mails unterstützt haben-vielen Dank euch Allen!

Video vom 24.05.2013

Guaifenesintherapie

Guaifenesintherapie nach Dr. St. Amand
Guaifenesintherapie Standardwerk

Die Guaifenesintherapie ist eine Methode zur Behandlung der Fibromyalgie. Leider wird sie schulmedizinisch nicht anerkannt, da es keine erfolgreiche Doppelblindstudie gibt.
Zur Durchführung habe ich mir das Buch Fibromyalgie – Die revolutionäre Behandlungsmethode, durch die man vollständig von Beschwerden frei werden kann von Dr. med. R.Paul St. Amand besorgt und noch heute schaue ich immer wieder nach, wenn ich Unsicherheiten habe. Erhältlich ist das Buch hier.

Ich freue mich auf Deinen Kommentar 🙂

Wenn Du Dich über die Therapie informieren möchtest, empfehle ich Dir das Infoportal zur Therapie. Es wurde in Gemeinschaft von Betroffenen erstellt und informiert sehr gut über die Therapie. Hier geht es zum Portal. Oder schau auf meiner Therapieseite vorbei, auf der ich über alles Wichtige informiere und auch andere weiterführende Links zum Thema liste.

Merken

Berg und Tal

Berg und Tal bei der Guaitherapie! Im heutigen Video berichte ich von einer etwas heftigeren Talfahrt der letzten Woche, ausgelöst durch privaten Streß. Nach drei guten Tagen kam ein ziemlicher Absturz mit einem “geschwollenen” Rücken und allgemein starken Fibrosymptomen.
Weiterhin lasse ich Gedanken zu dem Thema “Fibromyalgie bei Kindern” freien Lauf.

Video vom 28.09.2012

Berg und Tal

Es gibt auch gute Nachrichten: der Schwindel ist weg! Rollübungen haben mir weiter geholfen, denn, es handelte sich um einen Lagerungsschwindel.