Anzeige

die nächtlichen Krämpfe sind weg-Unterzuckerung!

Unterzuckerung

Der schulmedizisch anerkannter Wert für eine Unterzuckerung liegt bei 50 mg/dl oder darunter. Nach St. Amand hat aber jeder seinen eigenen, individuellen Schwellenwert und kann auch mit höher liegendem Wert die Symptome einer Unterzuckerung haben. Er berichtet darüber in seinem Buch im Kapitel 5.

Mit Hilfe eines “Spätstücks”, das Dr. Bodo Kuklinski empfiehlt, bin ich nun meine nächtlichen Probleme los. Darüber und über die vergangene Woche berichte ich im heutigen Video.

Video vom 07.09.2012
Mehr zum Thema Hypoglykämie, Kohlenhydratunverträglichkeit und Unterzucker findet sich in dem Infoportal, das von Betroffenen erstellt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.