Anzeige

Guaifenesindosis NOCHMAL erhöht!

Ich habe in der Vergangenheit schon mehrfach versucht, die Dosis zu erhöhen. Nach wenigen Wochen haben mich die Beschwerden dann so beeinträchtigt, dass ich wieder runter gegangen bin. Es war dann auch immer irgendwas, was mir wichtig war, z.B. die Prüfungsvorbereitung zum Low Carb-Ernährungscoach.
Dieses Mal bin ich anders damit umgegangen, ich habe die Dosis erhöht!

Hier geht’s zum vorherigen Beitrag.

Hast Du ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder ganz andere? Das interessiert mich! Schreib mir doch im Kommentar, wie bei Dir die Situation ist. Bedenke aber, dass Kommentare öffentlich sind, jeder kann sie lesen.

Anzeige

4 Comments on “Guaifenesindosis NOCHMAL erhöht!

  1. Hallo Barbara ,

    auf Grund der Kartierung war ich unterdosiert , mache die Therapie 4 1/2 Jahre , habe jetzt auch erhöht . Wassereinlagerungen habe ich auch . Mal sehen wo die Reise hinführt . Bin positiv eingestellt . Der Weg ist das Ziel .
    Auf in den Weg in die Gesundheit !

    Lieben Gruß
    Livia

    • Hallo Livia,
      na super, dann können wir uns ja immer austauschen 🙂
      Ich merke die Erhöhung, aber dazu mehr ein anderes Mal in einem der Blogbeiträge. Ich wünsche Dir auf jeden Fall ein erträgliches Wochenende und sende liebe Grüße!

  2. Hallo Barbara,

    schön, dass es für Dich wieder voran geht!!

    Mich würde einmal interessieren, ob diese typischen Schwellungen nur bei Leuten mit Fibromyalgie zu finden sind, oder ob sie jeder hat.

    Sprich: kann ein Kartierer, der ausgebildet ist wie Du, feststellen, ob man Fibro hat.

    Vielen Dank im voraus für Deine Einschätzung und ein schönes Wochenende
    ERIKA

    • Hallo Erika,
      eine Fibromyalgie-Diagnose darf nur ein Arzt stellen, die wird es von mir nicht geben (da würde ich mich strafbar machen).
      Das Einzige, was ich mache, ist sozusagen eine Bestandsaufnahme.
      Auch Gesunde haben am Körper ein paar Stellen, aber längst nicht in dem Ausmaß wie ein Fibromyalgiker. Und ihnen fehlt die Symptomatik.

      Dir auch ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.