Kostenlose Angebote

Warum kostenlose Angebote?

Du fragst Dich vielleicht, warum ich kostenlose Angebote anbiete? Als ich mich 2012 auf die Therapie vorbereitete, bekam ich sehr viel Unterstützung von anderen Betroffenen. Ohne diese Hilfe wäre ich heute nicht da, wo ich nun bin. Ich habe viele gesundheitliche Verbesserungen erfahren und noch heute gibt es für mich Ansprechpartner die mir beiseite stehen, wenn es nötig ist.

Die Fibromyalgie ist eine schwere, sehr komplexe Erkrankung. Für Außenstehende ist es wohl kaum möglich den Zustand, in dem man sich mit der Fibromyalgie befindet, nachzuvollziehen. Richtig verstehen können einen nur andere Betroffene. Deshalb sind die Guaifenesintreffen auch so wichtig. Dort trifft man Menschen, die Ähnliches erleben und gleichzeitig Betroffene, die mit der Therapie Fortschritte machen.

Da ich erfahren habe, wie wichtig Unterstützung ist und auch selbst sehr davon profitiert habe, bin ich nahezu seit Therapiebeginn 2012 aktiv, um anderen Betroffenen hilfreich zur Seite zu stehen.

Oben in der Navigation oder über diese Buttons findest Du mehr Infomationen über meine kostenlosen Angebote.

Ich bin per Mail und per Telefon erreichbar. Gespräche können auch per Zoom Call geführt werden. Nimm gern Kontakt zu mir auf.

Meinungen und Erfahrungen

Habe ich Dich bereits auf Deinem Weg begleitet? Möchtest Du Deine Erfahrungen dazu hier bekannt geben? Das hilft anderen Betroffenen bestimmt weiter! Ich würde mich also freuen, wenn Du Dir einen kurzen Moment Zeit nimmst und etwas weiter unten in den Kommentaren von Deinem Austausch mit mir und von meiner Begleitung berichtest. Danke dafür! Denke aber daran, dass alles, was Du in den Kommentaren schreibst, öffentlich einsehbar ist.

Beachte bitte auch die rechtlichen Hinweise dieses Blogs.

Photo by Free-Photos on Pixabay

2 Antworten auf „Kostenlose Angebote“

  1. Ich wollte mich herzlich bei Dir bedanken, für dein Einsatz und deine Beratung.Ich habe im Facebook meine Dosis bekannt gegeben und die letzte Kartierung du hast es aufgegriffen und erkannt das ich unterdosiert bin und mich angesprochen,wir haben telefoniert und du bist mit mir meine Dosis durchgegangen..Danke dafür, es geht mir um 10000%Prozent besser..und mit meinen schlechten Phasen kann ich wieder umgehen.
    Es geht voran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.