Reizdarm – Reizmagen

Jahrzehnte war ich auf der Suche nach dem Grund für meine Reizdarm – Beschwerden wie schmerzhafte Blähungen, Darmkrämpfe, Durchfall, Kreislaufbeschwerden. Irgendwie war dadurch der ganze Körper krank; es geht einem wirklich miserabel, wenn der Bauch nicht mitspielt.

Im Laufe der Zeit mußte ich immer mehr Nahrungsmittel streichen, da ich sonst unter sehr unangenehmen Reizdarm – Beschwerden zu leiden hatte. Die Liste wurde immer länger und es kam immer wieder was Neues dazu. Besserung bekam ich erst, als ich von der kohlenhydratarmen Ernährung hörte und begann, meine Ernährung dementsprechend umzustellen.

Wer mehr über die Auswirkungen von Kohlenhydraten erfahren möchte, bekommt auf meiner Seite “Gesunde Ernährung” Infos dazu. Im Netz gibt es mittlerweile viele Infos zum Thema Low Carb bzw. zu kohlenhydratreduzierter Ernährung. Es gibt verschiedene kohlenhydratarme “Ernährungsstile” (z.B. Low Carb, Paleo, Atkins, Logi-Methode, LCHF und weitere) und jeder muß für sich schauen, was am Besten in Frage kommt.

Reizdarm – Behandlung nach St. Amand

Wer mehr über die Ernährung nach St. Amand im Rahmen der Guaifenesintherapie erfahren möchte um seinen Reizdarm zu behandeln, sollte sich diese Seite im Infoportal zur Guaifenesintherapie anschauen.