Guaifenesin | Neustart

Erfahrungen Guaifenesin

Nach knapp drei Wochen Therapiepause gibt es nun einen Neustart mit Guaifenesin. Ich habe mich eher spontan dazu entschlossen, weil es keine wesentlichen Veränderungen gibt und ich plötzlich nicht mehr wußte, worauf ich noch warten soll… zum Video

Immer noch Guaifenesin – Therapiepause!

Therapiepause

Die zehn Tage Therapiepause sind um, aber ich habe noch nicht wieder mit dem Guaifenesin begonnen. Warum nicht? Dafür gibt es verschiedene Gründe. Durch die Pause hat sich bei meinen Symptomen nichts geändert, ich fühle mich genauso wie mit der hohen Dosis Guaifenesin. Ich hätte letzte Woche nie gedacht, dass ich nach den abgelaufenen zehn Tagen nicht wieder anfange mit der Therapie. Im Video erfährst Du, was mich noch dazu bewegt, vorerst mit der Pause fortzufahren. zum Video

schlechte Kartierung – Therapieunterbrechung!

schlechte KartierungSchlechte Kartierung ist eigentlich der falsche Ausdruck, es ist eher das Ergebnis, das schlecht ist. Im Vergleich mit der vorherigen Kartierung habe sichtbar mehr Einlagerungen und das, obwohl ich inzwischen mehr als dreimal so viel Guaifenesin nehme! Es macht also keinen Sinn, weiter zu erhöhen. Doch was nun? zum Video