Vitamin D bei der Guaifenesintherapie

Vitamin D bei der Guaifenesintherapie

Auch oder gerade mit Fibromyalgie sollte man seinen Vitamin D – Status im Auge behalten. Dieser sollte unbedingt im Referenzbereich liegen. Wichtig dabei zu wissen: Vitamin D blockiert das Guaifenesin nicht! Das höre ich immer wieder, aber das stimmt einfach nicht. Auch Beistoffe wie z.B. das Erdnußöl im Dekristol blockieren das Guaifenesin nicht. Man nimmt deutlich mehr Öl zu sich, wenn man einen großen Teller Salat isst. Diese Bedenken sind unbegründet. zum Video

Magnesium und Calcium

Nehmt ihr Magnesium und Calcium ein? Oder nur Magnesium? Was ist richtig? Immer wieder stosse ich auf unterschiedliche Angaben dazu und bin verunsichert. Habt ihr auch Erfahrungen mit Magnesiumchlorid? Ich nehme manchmal ein Vollbad und gebe eine Löffel voll hinzu. Hinterher fühle ich mich dann immer deutlich besser. Kennt ihr das auch? Oder liegt es einfach nur am warmen Wasser? Und was ist mit unseren Böden, mit unseren Feldern? Ist es wirklich so, dass unsere Lebensmittel viel nährstoffärmer sind also vor 50 oder 60 Jahren? Oder ist das nur Propaganda für Nahrungsergänzungsmitttel? “Magnesium und Calcium” weiterlesen

Essen? Hauptsache es schmeckt, oder?

Früher gab es für mich bezüglich des Essens nur ein Kriterium, es mußte schmecken. Das war lange so. Ich habe mir keine Gedanken darüber gemacht, ob meine gesundheitlichen Probleme wie Bauchkrämpfe, schmerzhafte Blähungen, Kreislaufstörungen, Durchfälle, Kopfschmerzen usw. etwas mit dem Essen zu tun haben könnten. Ich war wirklich der Meinung, dass es hier in Deutschland nur gesunde Nahrung zu kaufen gibt…. War davon überzeugt, dass alles gesund ist, was man kaufen kann. Heute sehe ich das natürlich völlig anders und möchte Andere aufgrund meiner eigenen Erfahrungen für das Thema sensibilisieren.

“Essen? Hauptsache es schmeckt, oder?” weiterlesen