Anzeige

LCHF-Kongress 2017 in Düsseldorf | Diabetes | Krebs | Gewichtsregulierung

Am 11. Februar 2017 fand der erste deutschsprachige Low Carb – LCHF-Kongress in Düsseldorf statt. In diesem Video schildere ich meine gestrigen Eindrücke.
Ich als “Auszubildender” der LCHF-Akademie fand es besonders schön, die Vorträge mit anderen Gleichgesinnten zu geniessen und sich darüber auszutauschen. Gleichzeitig hat die Veranstaltung mich darin bestärkt, dass ich den richtigen Weg gehe.

 

LCHF-Kongress 2017 in Bildern (Ausschnitte)

LCHF-Kongress im Schnee!
Am Kongresstag lag Düsseldorf im Schnee, wie der Blick aus dem Hotelfenster morgens zeigte.


Ketonkörper Beta-Hydroxybutyrat als “Pharmakon”, Vortrag zu ketogener Ernährung bei Krebs von Prof. Dr. Ulrike Kämmerer (Uniklinik Würzburg).


Wie erhalten die Krebszellen Energie? Vortrag zu ketogener Ernährung bei Krebs von Prof. Dr. Ulrike Kämmerer


Dr. Sabine Paul zum Thema “Stress”, Balance von Gehirn und Gewicht

LCHF-Kongress
Vortrag von Prof. Dr. Jörg Spitz zum wichtigen Thema “Vitamin D”

vlnr: Moderatorin Nadine Pungs, Heike Mohrdiek, Daniela Pfeiffer, Hanna Böethius, Christiane Wader, Prof. Dr. Ulrike Kämmerer, Julia Tulipan, Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder, Prof. Dr. Jörg Spitz, Julia Gruber, Dr. Sabine Paul, Ulrich Fischer

Warst Du auch auf dem Kongress? Wie waren Deine Eindrücke? Das interessiert mich, schreib mir in die Kommentare 🙂

Fotos: © Elisabeth Häusler

Anzeige

4 Antworten auf „LCHF-Kongress 2017 in Düsseldorf | Diabetes | Krebs | Gewichtsregulierung“

  1. Liebe Barbara
    Wieder einmal ein super Beitrag!
    Ich hätte dazu noch eine Frage. Ich habe gehört, dass man auch Vitamin K braucht, um Vitamin D aufnehmen zu können. Hat der Vortragende diesbezüglich etwas erwähnt??
    Lg Claudia

    1. Hallo Claudia,
      Ja, mir ist das auch bekannt: Magnesium und Vitamin K2 als Co Faktoren bei der Vitamin D-Einnahme.

      Und ja, auf Nachfrage aus dem Publikum hat Prof Spitz sich zum K2 geäussert. Er meinte, dass die Säuglinge früher zur Rachitis-Prophylaxe nur Vitamin D bekommen hätten, kein K2 zusätzlich und dass das ausgereicht hätte. Er hat die Sache mit dem K2 als Hype betrachtet.

      Julia Tulipan aber bezieht sich in einem ihrer Beiträge auf Studien https://paleolowcarb.de/mikronaehrstoff-guide-vitamin-k/
      Also sind sich selbst die Experten nicht einig….

      Liebe Grüße an Dich

  2. Liebe Carola,

    herzlichen Dank für deinen Rückblick auf Kongress. Schön, dass du da warst und soviel mitgenommen hast.

    Dir persönlich wünschen wir weiterhin viel Erfolg auf deinem Weg.

    Alles Liebe

    Iris und Margret von LCHF Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.