Anzeige

Die häufigsten Fehler bei der Guaifenesintherapie

Heute geht es um die häufigsten Fehler bei der Guaifenesintherapie. Leider reicht es nicht, bei dieser Therapie einfach nur ein paar Kapseln zu schlucken. Es muß viel bedacht werden, das ist gerade für uns “Energiemangel-Geplagten” eine große Hürde.
In diesem Video berichte ich über die häufigsten Fehler, die ich in den letzten zwei Jahren beobachtet habe.

Video vom 13.08.2014

Angaben zur Dosissteigerung im Forum
Angaben zur Dosissteigerung im Portal
Forenbeitrag “bin ich blockiert?”

Ich freue mich auf Deinen Kommentar 🙂

2 Antworten auf „Die häufigsten Fehler bei der Guaifenesintherapie“

  1. Hallo Barbara
    Für Dr. Amand nimmt auch die regelmässige Kartierung eine sehr wichtige Position ein,
    man erkennt die Fortschritte und ob die Dosis ausreicht.

    1. Hallo Anonym…
      ja, das ist so. Es wäre natürlich super, wenn wir uns alle mal bei ihm kartieren lassen könnten….
      Aber hier ist es ja eher schwieriger, jemanden zu finden und unsere Kartierer greifen meist tiefer als er. St. Amand rät, sich im Zweifel lieber auf sein Symptomtagebuch zu verlassen als auf den Kartierer, wenn man NICHT von ihm oder von Claudia Marek kartiert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.